Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Ausstellung Stadtgemüse: Nicht nur schauen, sondern erleben

30. März 2015 | Zürich, Information, Newsletter, Kinder, Jugendliche

Noch bis Ende April kann im Museum Mühlerama in Zürich die Ausstellung "Stadtgemüse" besucht werden. Neben einem Hörspaziergang können Jung und Alt selber Gemüse pflanzen. Auf Kinder wartet zudem ein spannender Rätselparcours.

Stadtgemüse ist nicht nur für Gartenfreaks, heisst es auf der Homepage des Museum Mühlerama. Es sei "eine Ausstellung für Menschen mit und ohne grünen Daumen". Aufgrund der grossen Nachfrage wurde "Stadtgemüse" verlängert - und kann nun noch bis Ende April besucht und erlebt werden. Alle Infos gibt es hier. 

 

Die Kuratoren schreiben zur Ausstellung: "In der Erde graben, säen, jäten, das Wachstum der Pflanzen beobachten und stolz das eigene Gemüse ernten: Das begeistert gerade Städterinnen und Städter immer mehr." In den letzten Jahren seien weltweit unzählige Urban-Gardening-Projekte aus dem Boden geschossen. Schrebergärten lägen voll im Trend, und wer keinen eigenen Fleck Erde zur Verfügung habe, pflanze sein Gemüse einfach auf dem Balkon an.

 

Selber pflanzen und rätseln

 

"Stadtgemüse" nimmt die Besucher mit auf einen abwechslungsreichen Hörspaziergang (mit Audioguide), der als erstes zu vier begeisterten Stadtgärtnerinnen und -gärtnern führt. Im zweiten Teil ewartet ein beschaulicher Hofgarten, in dem es fast 100 Gemüsesorten zu entdecken gibt. Daneben warten in zwei Zelten Infos zur geheimnisvollen und bedrohten Welt der Samen und des Saatgut, heisst es in der Ausschreibung. Zum Schluss darf dann jeder selbst die Ärmel hochkrempeln und einen Samen pflanzen!  Für Kinder ab sieben Jahren gibt es einen Parcours mit Rätselaufgaben.

 

Schulen und Schulklassen können sich für geführte Workshops oder Führungen anmelden. Und wer will, kann am Ende bei einem Wettbewerb mitmachen.



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!