Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Leseförderung für Klassen der Mittelstufe und der Oberstufen

19. September 2012

Das Netzwerk Schulische Bubenarbeit offeriert ein Leseprojekt für Schulen. «Bewegte Geschichten» ist ein Angebot speziell zur Leseförderung von Buben, Mädchen können selbstverständlich ebenfalls teil nehmen.

Speziell die Buben, die sich vom Lesen bereits verabschiedet haben, die keinen wesentlichen Nutzen, sondern hauptsächlich etwas Mühsames oder Langweiliges darin sehen, diese lesemüden und lesefaulen Buben werden angesprochen. Für sie soll Lesen mit den ‚Bewegten Geschichten' zu einem Erlebnis werden.


Kinder und Jugendliche, die nicht gerne Lesen sind schwer für ein Lesetraining zu motivieren. Trotzdem ist Leseförderung besonders auch bei Buben in der Mittel- und Oberstufe für den weiteren Schul- und Lernerfolg wichtig.


Mit dem neuen Projekt setzt das Netzwerk Schulische Bubenarbeit hier ein. Aus unserer langjährigen schulischen Bubenarbeit kennen wir die vielfältigen Lernbedingungen von und für Buben. ‚Bewegte Geschichten' soll speziell die Buben innerlich und äusserlich bewegen, immer verknüpft mit Lesestoff und Lesetraining. Zum Projektinhalt und der Umsetzung finden sie im Anhang mehr Details, ebenfalls ein Anmeldeformular.


Ab Februar 2013 kommen die ‚Bewegten Geschichten' in die Schulen, das Projekt läuft voraussichtlich zwei Jahre bis Ende 2014. Das Projekt ist bewilligt, finanziert und wird zur Zeit im Detail ausgearbeitet, dabei wird auch eine Projektvariante ausgearbeitet, die mit einer schulischen Projektwoche startet.
Wir suchen für den Start Schulen, die ‚Bewegte Geschichten' in Ihre Schulplanung einsetzen und ab Februar 2013 umsetzen, weitere Schulen, die ab September 2013 einsteigen möchten. Selbstverständlich können Sie Ihr Interesse auch für den Projektstart im 2014 anmelden.


Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen. Die Anmeldefrist für den Start im Februar dauert bis am 30. September 2012. Danach bekommen Sie von uns im September die Zusage oder einen Vorschlag für eine spätere Teilnahme. Wir sind interessiert daran, das Projekt gleichzeitig mit verschiedenen Stufen (Mittelstufe, Oberstufe) und Schulen aus verschiedenen Kantonen der Deutschschweiz durchzuführen.


Mit den ‚Bewegten Geschichten' bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und auch lernintensive Unterrichtsmodule, durchgeführt von ausgebildeten Fachpersonen. Dank der finanziellen Unterstützung durch die Drosos Stiftung können Schulen unentgeltlich am Projekt teilnehmen.


Bei Fragen und für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie auch die Informationen dazu auf unserer Website: http://www.nwsb.ch/bewegtegeschichten.html



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!